Business Continuity Management

Mit Business Continuity Management gut vorbereitet gegen Risiken

Business Continuity Management (BCM) ist ein Managementprozess, der sicherstellt, dass kritische Geschäftsprozesse und Geschäftsfunktionen auch in Notsituationen verfügbar bleiben oder rechtzeitig wieder verfügbar sind. Mit BCM verstehen Sie die Abhängigkeiten in Ihrer Organisation besser und erarbeiten Notfall- und Geschäftsfortführungspläne, bevor die Notsituation da ist – überlegt, vernetzt und ohne Zeitdruck.

RZ

Reinhard Obermüller
Managing Consultant

Anfrage

 

Business Continuity Management System BCMS

Praxistaugliche BCM-Vorgaben ermöglichen Ihnen den Betrieb eines pragmatischen BCMS. Notfall- und Geschäftsfortführungspläne unterstützen Sie bei der Wiederherstellung der kritischen Geschäftsprozesse im Falle einer Notsituation.

  • Aufbau und Umsetzung eines Business Continuity Management Systems nach ISO 22301
  • Erarbeitung und Review von BCMS-Politik und -Strategie
  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Business Impact- Analysen (BIA)
  • Erarbeitung und Überprüfung von Notfall- und Geschäftsfortführungsplänen
  • Zertifizierungsvorbereitung und -begleitung

BCM-Tests und -Audits

Um zu testen, ob Ihr Business Continuity Management System im Bedarfsfall den Anforderungen entspricht, unterstützen wir Sie bei der Durchführung von BCM-Tests und -Audits.











 

Unverbindliche Anfrage

 

Natürlich 100% vertraulich, kostenfrei und unverbindlich!

Hinweis zur Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können die Verwendung von Cookies annehmen oder ablehnen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung