Richtlinien über ICT Security und Governance

Richtlinien über ICT Security und Governance

11/2020

Europäische Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung (EIOPA) veröffentlicht Richtlinien über ICT Security und Governance

 

Ziel der Richtlinien ist es, die Erhöhung der operativen Belastbarkeit der digitalen Abläufe von Versicherungs- und Rückversicherungsunternehmen gegenüber den Risiken, denen sie ausgesetzt sind, zu fördern. Operative Belastbarkeit ist der Schlüssel zum Schutz der digitalen Vermögenswerte von Versicherungs- und Rückversicherungsunternehmen, einschließlich ihrer Systeme und Daten von Versicherungsnehmern und Begünstigten.

 

Die Richtlinien können Sie hier herunterladen.

Die EIOPA führte zwischen Dezember 2019 und März 2020 Konsultationen zu den Leitlinien durch und berücksichtigte die Ansichten der Interessengruppen, wo immer dies möglich war.

Es wird erwartet, dass die nationalen Aufsichtsbehörden diese Richtlinien ab dem 1. Juli 2021 anwenden werden.

 

Eiopa.europa.eu; PM, BOW; 12.10.2020

https://www.eiopa.europa.eu/content/eiopa-finalises-guidelines-information-and-communication-technology-security-and-governance_en

 

cyber security

 

Cybersecurity

Schutz vor Cyber-Bedrohungen

 

Reagieren auch Sie früh genug und richtig auf die massiv zunehmenden Cyber-Bedrohungen und -Angriffe. Schützen Sie Ihr Unternehmen. Schützen Sie Ihre Informationen.

 

Kontaktieren Sie uns und überzeugen Sie sich von unserer Erfahrung und unserem Know-how im Bereich der Cybersecurity. Wir beraten Sie gerne und unverbindlich. +41 41 984 12 12, infosec@infosec.ch

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können die Verwendung von Cookies annehmen oder ablehnen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung