Behar Osmanaj

Behar Osmanaj


Consultant

Behar Osmanaj, MLaw, erlangte im Jahr 2011 den Master of Law an der Universität Luzern. Bereits in seiner Studienzeit faszinierten ihn die Schnittstellen zwischen den Bereichen Recht, Wirtschaft und Informatik. Bei der Fächerwahl liess er sich dann von seinem grossen Interesse für datenrechtliche Fragestellungen leiten und legte so früh den Grundstein für seine jetzige Tätigkeit bei der Swiss Infosec AG mit dem Fokus Informationssicherheit und Datenschutz. Behar Osmanaj setzte sich während seiner beruflichen Tätigkeiten für verschiedene Anwaltskanzleien und Unternehmen der Privatwirtschaft vertieft mit den dafür geltenden schweizerischen und europäischen Vorgaben auseinander. Gleichzeitig sammelte er fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in verschiedenen anderen Rechtsgebieten, besonders auch in den Bereichen Governance, Risk und Compliance. Innerhalb des Datenrechts dient ihm besonders seine Expertise bei der datenschutzrechtlichen Beurteilung einer Vielzahl auf dem Markt erhältlicher Online-Tools.

 

Bei der Swiss Infosec AG ist Behar Osmanaj in der Beratung und Ausbildung in den Bereichen Informationssicherheit und Datenschutz tätig. Dabei erarbeitet er kundenspezifische Konzepte, Weisungen oder Richtlinien und bearbeitet rechtliche Fragen aller Art, insbesondere im Bereich des Datenschutzes. Im Weiteren steht er als Datenschutzspezialist unseren Kunden als externer Datenschutzbeauftragter nach DSGVO (GDPR) und betrieblicher Datenschutzverantwortlicher (BDSV) nach DSG zur Verfügung. Behar Osmanaj erbringt juristische Dienstleistungen auf Deutsch, Albanisch, Englisch und Italienisch.

 

behar.osmanaj@infosec.ch
+41 41 984 12 12

 

Data Security – Reduce it to the max

Hinweis zur Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können die Verwendung von Cookies annehmen oder ablehnen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung