Neue Sicht- und Denkweisen durch Migliedschaften

Für unsere Kunden sind wir immer am Puls der Zeit, beobachten Entwicklungen und bleiben innovativ. Wir können diese Ansprüche nur erfüllen, wenn wir uns austauschen und uns hochspezialisiertes Know-how holen, wo es vorhanden ist: Dort, wo wir Mitglied sind:

 

Datenschutz-Forum

Das Datenschutz-Forum Schweiz unterstützt aktiv die Datenschutzdiskussion unter den Interessierten aus allen Fachrichtungen der Wirtschaft, der öffentlichen Verwaltung und der Wissenschaft, stellt Informationen zum Datenschutz und zur Datensicherheit zur Verfügung, bietet Aus- und Weiterbildung an auf dem Gebiet des Datenschutzes und der Datensicherheit, pflegt Kontakte zu Organisationen mit den gleichen Zielsetzungen.
www.datenschutz-forum.ch

 

GRID Lucerne

GRID Lucerne ist ein Netzwerkverbund in der Rechtsform eines Vereins von Unternehmen in den Bereichen ICT und Digitalisierung aus unterschiedlichen Branchen, der Hochschule für Wirtschaft Luzern, der Wirtschaftsförderung Luzern und dem Technopark Luzern.

GRID Lucerne verbindet die beteiligten Unternehmen hinsichtlich der Themen Aus- und Weiterbildung sowie Kompetenzbündelung und der Schaffung einer gemeinsamen Kultur. Trotz eines möglichen Mitbewerberdrucks begegnen sich alle Mitglieder mit Achtung und Anerkennung und verfolgen gemeinsam das Ziel, die Zentralschweiz durch die Vernetzung der Kompetenzen und einer äusserst wirtschaftsunterstützenden Politik zu einer führenden Digitalisierungs- und ICT-Region der Schweiz zu entwickeln.
www.gridlucerne.ch

 

IHZ Industrie und Handelskammer Zentralschweiz

Die Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz IHZ ist als privater Verein eine der insgesamt 18 Industrie- und Handelskammern in der Schweiz und wurde 1889 von führenden Zentralschweizer Unternehmern gegründet. Die IHZ ist zuständig für die Kantone Luzern, Uri, Schwyz, Obwalden und Nidwalden. Ziel der IHZ ist, die Interessen der Unternehmer gegenüber den kantonalen und eidgenössischen Behörden zu vertreten und den Mitgliedern diverse Dienstleistungen, vor allem im Bereich des Exports und der Information, anzubieten.
www.ihz.ch

 

IHV Industrie- und Handelsvereinigung der Region Sursee-Willisau

Die Industrie- und Handelsvereinigung (IHV) der Region Sursee wurde 1971 gegründet, schloss sich 2017 mit Willisau zusammen und ist ein regionaler Arbeitgeberverband. Ihre Mitgliederfirmen sind in den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistungen tätig. Heute besteht die IHV aus 139 Mitglied-Firmen. Die Hauptaufgabe der Industrie- und Handelsvereinigung besteht darin, die kommerziellen und industriellen Interessen ihrer Mitglieder auf öffentlicher und privater Ebene zu vertreten. Dies geschieht in Form von aktiven Interventionen, Einsitznahme in Gremien und auch mittels Stellungnahme bei Vernehmlassungen und anderem mehr.
www.ihv-sursee-willisau.ch

 

Information Security Society Switzerland ISSS

Die Information Security Society Switzerland ISSS setzt sich in Theorie und Praxis mit der Sicherheit der Verarbeitung, Speicherung und Kommunikation von Information ausei-nander. Der Verein befasst sich umfassend mit den technischen, wirtschaftlichen, regulatorischen und gesellschaftspolitischen Aspekten der Informationssicherheit. Die ISSS setzt sich konsequent für den Informationsaustausch von Information Security Professionals untereinander und mit Security Interessierten ein, sowie für das frühzeitige Erkennen von sicherheitsrelevanten Entwicklungen des Informationsmanagements, die nachhaltige Berücksichtigung der Sicherheitsaspekte bei bestehenden und zukünftigen Architekturen, Konzepten und Systemen und den bedarfsgerechten und ausgewogenen Auf- und Ausbau von Sicherheitsinfrastrukturen aufgrund aktueller Ereignisse und Trends. Als unabhängiger Fachverein kommuniziert die ISSS offen und informiert neutral.
www.isss.ch

 

ISACA Switzerland Chapter

ISACA ist der internationale Verband für Spezialisten aus dem IT-Audit Bereich. Gegründet im Jahr 1969 hat der Verband heute weit über 160’000 Mitglieder. Das Switzerland Chapter wurde 1988 als Verein gegründet und zählt mit den heute über 1700 Mitgliedern zu den grossen Töchtern von ISACA.

ISACA ist zusammen mit dem IT Governance Institute der grösste Know-how-Provider für Information Systems Audit, Information Security, IT Enterprise Governance und Risk and Information Systems Control.
www.isaca.ch

 

Swiss Paralympic Committee

Swiss Paralympic selektioniert die Schweizer Behindertenspitzensportler und -sportlerinnen für Paralympics, Welt- und Europameisterschaften. Dazu gehören auch die Finanzierung und Organisation dieser Teilnahmen. Als nationales Komitee ist die Organisation Mitglied und Ansprechpartnerin des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC) in Bonn, welches das Pendant zum Internationalen Olympischen Komitee (IOC) ist.
www.swissparalympic.ch

 

SwissICT

SwissICT ist mit über 2500 Mitgliedern der grösste Fachverband der Branche und verbindet als einziger Verband ICT-Anbieter, Anwender und Fachkräfte in der Schweiz. Der Verband sorgt sich um das Image der Schweizer ICT-Branche, setzt sich für gute Rahmenbedingungen ein und fördert den Austausch und das Fach-Know-how seiner Mitglieder.
www.swissict.ch

 

UNZ unternehmer netzwerk zürich

Der Verein verschreibt sich dem Unternehmertum. Kleinstunternehmer und führende Personen von Konzernen kommen zusammen. Jungunternehmer und Start-ups tauschen sich mit bestehenden und alteingesessenen Firmen aus. Willkommen sind aber nicht nur Personen aus Unternehmungen, sondern gerade auch Personen aus Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Gesellschaft und Kultur.
Bei UNZ unternehmer netzwerk zürich steht das gesellschaftliche Fortkommen im Vordergrund. Jedes Mitglied soll von der horizontalen und vertikalen Vernetzung im Verein profitieren und bei verschiedensten Fragestellungen einen Gesprächspartner finden können. Neue Formen von Zusammenschlüssen und Nachfolgeregelungen können diskutiert und erprobt werden und ein aktives Engagement bei bestimmten unternehmerischen oder gesellschaftlichen Themen wird angestrebt.
www.unz-zuerich.ch

 

Verein Schulkinder Darjeeling

Der Verein hat zum Ziel, Kinder in der Provinz Darjeeling im Nordosten Indiens, insbesondere in der Gemeinde Rimbik, eine Schulbildung zu verschaffen und damit die Zahl der Analphabeten zu vermindern. Die obligatorische Schulzeit dauert wie in der Schweiz, 2 Jahre Kindergarten und 9 Jahre Grundschule. Jeder, der den Jahresbeitrag im Sinne des Vereinszweckes leistet, wird Mitglied des Vereins.
www.mutter-maler.ch/darjeeling/

 

ICT Berufsbildung Zentralschweiz

Zweck und Ziel des Vereins ist es, Personen und Unternehmungen zu unterstützen, die in den Bereichen der ICT oder ICT-Ausbildung tätig sind oder in fachlicher Beziehung dazu
stehen. Der Verein zur Förderung der ICT-Berufsbildung wurde am 23. September 1994 unter dem Namen VFI Verein zur Förderung von Informatikerinnen und Informatikern in den Kantonen LU, OW, NW gegründet. In Zusammenarbeit mit allen Beteiligten förderte er bis ins Jahr 2004 die praxisorientierte Aus- und Weiterbildung von Informatiker/innen. Auf den 1. Januar 2005 hat er zusätzlich die Aus- und Weiterbildung der Mediamatiker übernommen. Deshalb hat er auch einen neuen Namen erhalten: VFI Verein zur Förderung der ICT-Berufsbildung. ICT steht für Information & Communication Technology.
www.ict-bz.ch

Miro Schenker

Miro Schenker
Chief Strategy Officer

Anfrage

 

Unverbindliche Anfrage

 

Natürlich 100% vertraulich, kostenfrei und unverbindlich!