Valentina Zihlmann

Valentina Zihlmann


Consultant

Valentina Zihlmann, Rechtsanwältin, studierte an der Universität Luzern Rechtswissenschaften (Abschluss 2014), wobei sie zwei Semester an Universitäten in Genf und Chicago verbrachte. Nach Erlangung des Anwaltspatents arbeitete sie bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und anschliessend in einer Zuger Anwaltskanzlei. Dabei entdeckte sie ihr Flair für Technologierecht, Life Sciences-Recht und Datenschutz. Seit 2018 verfasst Valentina Zihlmann berufsbegleitend eine Dissertation in diesem Bereich.

 

Valentina Zihlmann ist seit 2018 in der Beratung und Ausbildung in den Bereichen Datenschutz und IT-Recht bei der Swiss Infosec AG tätig und unterstützt unsere Kunden durch Erstellung von kundenspezifischen Konzepten, Richtlinien oder Weisungen. Sie bearbeitet rechtliche Fragen aller Art, insbesondere im Bereich des Datenschutzes, und steht unseren Kunden zudem als externe Datenschutzbeauftragte zur Verfügung.

 

valentina.zihlmann@infosec.ch
+41 41 984 12 12

 

Geh nicht immer auf dem vorgezeichneten Weg, der nur dahin führt, wo andere bereits gegangen sind – Alexander Graham Bell

Hinweis zur Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK