Industrien im Visier


01/2018

Besonders häufig angegriffene Wirtschaftsbranchen

Der Finanzsektor:
er ist stetig unter Druck durch Mitbewerber mit neuen digitalen Dienstleistungen und muss die bestehenden IT-Systeme auf Vordermann bringen. Der Wert der Kundendaten steigt, da die Kunden komfortablere und stärker personalisierte Serviceleistungen fordern.

 

Gesundheitswesen:
Die Digitalisierung von Patientendaten wird das Gesundheitswesen auf den Kopf stellen. Wearables und Fitness-Apps bringen Verbesserungen, KI und internetfähige Endgeräte werden die Diagnosegeschwindigkeit rasant erhöhen und die Patientenversorgung verbessern.

 

Handel:
Immer mehr Online-Shopping und Datenanalysetools helfen Händlern dabei, ihren Kunden individuellere abgestimmte Einkaufserlebnisse anbieten zu können. Diese Daten sind aber gut zu schützen, das sie nicht nur aus Einkaufsgewohnheiten und Login-Daten bestehen, sondern auch aus Kontodetails und Adressen.

 

Telekommunikation:
Telekommunikationsunternehmen sind als Anbieter von Internetdiensten besonderen Risiken ausgesetzt, denn sie müssen Sicherheitsmassnahmen in ihre Netzwerkinfrastruktur, Software, die Anwendungen und Endgeräte einbauen, um die Risiken für die Kunden möglichst niedrig zu halten.

 

Produktion:
In der Industrie konzentrieren sich Hacker hauptsächlich auf lukrative Industriespionage. Ziele sind hauptsächlich vernetzte Maschinen, Roboter und 3D-Drucker. Auch machen es Sicherheitslücken für Angreifer einfach, an Produktionspläne zu gelangen, ebenso könnte in Produktionsprozesse eingegriffen bzw. diese sabotiert werden.

 

Behörden:
Auch Verwaltungsbehörden sind gegen Breaches und Datenmissbrauch nicht gefeit. Die in Ministerien und anderen Verwaltungseinheiten gespeicherten Daten sind sensibel und daher Hauptangriffsziele.


All-about-security.de; Srinivasan C. R.; 18.12.2017
https://www.all-about-security.de/security-artikel/management-und-strategie/single/cyber-security-trends-2018/

Hinweis zur Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK