IT-Sicherheit: 1,1 Terabit in der Sekunde

IT-Sicherheit: 1,1 Terabit in der Sekunde

Anscheinend der bis jetzt grösste dokumentierte DDoS-Angriff

Die Server eine französischen Hosters mussten einem DDoS-Angriff von 1,1 Terabit/Sekunde aushalten. Ein Sprecher des Unternehmens sagte, dass die Angriffe wohl von einem Botnetz aus IP-Kameras und mit dem Internet verbundenen Harddisks ausgingen, ausserdem stiege die Zahl gehijackter Geräte permanent an.

 

Heise.de; 29.9.2016; http://www.heise.de/security/meldung/Rekord-DDoS-Attacke-mit-1-1-Terabit-pro-Sekunde-gesichtet-3336494.html