Zertifizierungsunterstützung


Von A(bklärung) bis Z(ielerreichung)

Die Zertifizierungsunterstützung und -beratung der Swiss Infosec AG ist umfassend

Wir klären die Zertifizierbarkeit ab und begleiten Sie bei Ihrer Zertifizierung. Wir unterstützen Sie bei der Zertifizierung und Vorbereitung nach ISO 27001 und ISO 22301. Dabei sehen wir uns als Coach und Sparringpartner, der Sie auch in technischen und rechtlichen Belangen der Informationssicherheit (inklusive Datenschutz) weiterbringt.

Unsere Unterstützung – Ihre Vorteile

Sie, unsere Kunden

  • schaffen mehr Transparenz in Ihrer Informationssicherheit und mehr Sicherheit im Umgang mit Ihren Informationen und Daten (ISMS, ISO 27001).
  • kennen Ihre Prozesse (IT, Daily Business).
  • zielen darauf, die Verfügbarkeit Ihrer Geschäftstätigkeit auch im Ernstfall sicherzustellen (Kontinuitätsmanagement, BCMS, ISO 22301).
  • schaffen mehr Vertrauen und erhöhen dadurch die Zufriedenheit bei Ihren Partnern und Kunden.
  • erkennen durch die zertifizierte Umsetzung von ISO 27001und ISO 22301 klare Wettbewerbsvorteile.
  • wollen eine Aussage zur Zertifizierbarkeit Ihres Managementsystems (ISMS, DSMS, BCMS) erhalten.

Entscheiden Sie sich für eine Zertifizierungsbegleitung oder Abklärung der Zertifizierbarkeit durch einen erfahrenen Spezialisten.

Die Zertifizierungsunterstützung und -beratung der Swiss Infosec AG: Einfach gesagt, das Beste, was Ihnen passieren kann.

Wir, Ihre Experten

  • pflegen den Best Practice-Grundsatz "Genau so viel, wie Sie brauchen und angemessen ist!"
  • beraten Sie bei der Vorbereitung auf eine Zertifizierung und coachen Sie bei der Zertifizierung nach ISO 27001 (ISMS) und ISO 22301 (BCMS).
  • klären die Zertifizierbarkeit Ihrer Organisation ab und führen die Standortbestimmung durch (Healthcheck, Gap-Analyse).
  • erarbeiten Vorgabedokumente (Scope, Informationssicherheitspolitik, Risikoanalyse, Risk Treatment Plan, Dokumentenlenkung, Weisungen für Benutzer und Administratoren, Klassifizierung, Konzept für Owner und Inventar, Verbesserungsprozess, Security Incident Management, Statement of Applicability).
  • schulen und sensibilisieren Ihre Mitarbeitenden im Vorfeld einer Zertifizierung (eLearning, Präsenzschulung).
  • begleiten Sie während und auf Wunsch auch nach der Zertifizierung flexibel und praxisorientiert.

Zertifizierungsunterstützung heisst Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit auf den Punkt bringen.

Wir setzen auf

  • Vertraulichkeit, Schutz vor unbefugtem Informationsgewinn
  • Integrität, Schutz vor unbefugter Modifikation von Informationen
  • Verfügbarkeit, Schutz vor Beeinträchtigung der Funktionalität und des berechtigten Zugriffes
Setzen Sie auf den Spezialisten für Zertifizierungsunterstützung!

Setzen Sie auf uns!

  • und schützen Sie so Ihr Unternehmen vor Informationsabfluss und vor Reputationsschaden, indem Sie Ihre Informationen und Daten angemessen schützen.
  • und schützen Sie Ihr Business vor einem möglichen Stillstand während einer Krisensituation, indem Sie die Verfügbarkeit Ihrer kritischen Geschäftsprozesse mittels BCM auch im Notfall sicherstellen (Business Continuity Management).
  • und gewinnen Sie durch eine Zertifizierung nach ISO 27001 und ISO 22301 Kundenvertrauen und somit Wettbewerbsvorteil.

Wir stehen Ihnen für ein unverbindliches Gespräch und weitere Auskünfte gerne zur Verfügung und sind überzeugt, dass Sie und Ihre Organisation von unserer Dienstleistung nachhaltig profitieren. +41 41 984 12 12, infosec@infosec.ch

 

Wir wissen, was Unternehmen sicher macht.

 

 

 

 

 

Reto Zbinden

E-Mail
Schnellanfrage
Natürlich 100% vertraulich, kostenfrei und unverbindlich!

360° Best Practice-Sicherheitsblick