Datenschutzfragen


Die Spezialisten der Swiss Infosec AG sind Datenschutzprofis, die Sie gerne und unkompliziert bei Fragen und Vorhaben rund um den Datenschutz unterstützen.

Neben vielen weiteren Fragen beantwortet Ihnen das MyConsultation-Team der Swiss Infosec AG beispielsweise folgende Fragestellungen:

  • Darf das Unternehmen auf die E-Mail seiner Mitarbeitenden zugreifen?
  • Dürfen die Internet-Aktivitäten der Mitarbeitenden protokolliert und ausgewertet werden?
  • Zu welchen Datenschutzmassnahmen ist das jeweilige Unternehmen gesetzlich verpflichtet?
  • Was soll, darf und muss das Unternehmen im Personaldossier ablegen?
  • Ist ein Outsourcing der Datenbearbeitung aus Sicht Datenschutz überhaupt zulässig? Unter welchen Bedingungen? Wie muss der Vertrag ausgestaltet werden?
  • Ist die Weitergabe von Personendaten erlaubt? An welche Stellen? Ist das Einverständnis des Betroffenen notwendig? Müssen die Betroffenen informiert werden?
  • Ist ein Transfer der Personendaten ins Ausland bzw. das Land XY zulässig? Welche Voraussetzungen gelten?
  • Stellt die Weitergabe von nicht anonymisierten Testdaten an den Softwarelieferanten eine Verletzung des Datenschutzes dar?
  • Wie weit geht das Einsichtsrecht der Betroffenen? Wie werden Löschungen und Sperrungen realisiert?
  • Ist der "Betriebliche Datenschutzverantwortliche" gegenüber den Betroffenen haftbar? In welchem Umfang?

Ihre Datenschutzfragen, unser Beratungsservice

Wir beantworten Ihre Datenschutz-Sicherheitsfragen kompetent und schnell:

Stellen Sie uns jetzt Ihre Datenschutzfrage!

 

 

 

 

 

 

Michèle Balthasar

E-Mail

Datenschutz aus einer Hand