Überprüfung & Audits


Geschäftsprozesse auf deren Wiederanlaufzeit überprüfen

BCM-Audits: Wirksamkeit auf dem Prüfstand

Mit dem Aufbau eines BCM allein ist es nicht getan. Um zu testen, ob Ihr BCM tatsächlich Wirkung zeigt, braucht es regelmässige Audits und Sicherheitsüberprüfungen. Dabei untersuchen wir Ihr BCM mittels Analyse der bestehenden Vorgaben und Dokumentationen, mittels persönlicher Befragungen (Interviews), Begehungen, Schwachstellenuntersuchungen und Systemprüfungen

BCM-Audits: Weshalb Sie sich dafür entscheiden sollten

Sie lassen sich durch die Swiss Infosec AG überprüfen und unterstützen, weil

  • unser Auditing nicht nur Best Practice garantiert, sondern auch Unabhängigkeit.
  • Sie sich intensiv mit Business Continuity Management (BCM, BCMS, ISO 22301) beschäftigen und die Notwendigkeit eines gut ausgebildeten Krisenmanagements nicht nur kennen, sondern demonstrieren möchten.
  • Sie eine Aussage zur Zertifizierbarkeit Ihres Managementsystems (BCMS) erhalten möchten.

BCM-Audits: Weshalb Sie sich für die Swiss Infosec AG entscheiden sollten

Die Auditoren der Swiss Infosec AG sind ausgewiesene Spezialisten (ISO 22301 Lead Auditoren) mit langjähriger Erfahrung und grossem Know-how in Business Continuity Management und bei der Zertifizierungsunterstützung nach ISO 22301.
Wir stehen Ihnen für ein unverbindliches Gespräch und weitere Auskünfte gerne zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Kontaktnahme: +41 41 984 12 12, infosec@infosec.ch

 

 

 

 

 

Cornel Furrer

E-Mail
Schnellanfrage
Natürlich 100% vertraulich, kostenfrei und unverbindlich!