Drucken

Datenschutz für Einsteiger

 

Themenkurs Datenschutz für Einsteiger

 

Kurs für alle, die sich mit Datenschutz beschäftigen

DSG inkl. Totalrevision, DSGVO-Basics

 

Werden Sie vom Datenschutz-Grünschnabel zum Datenschutz-Fuchs!

Müssen Sie eine Datenschutzerklärung erstellen? Sind Sie für den Newsletter-Versand verantwortlich? Erfassen Sie Daten Ihrer Arbeitskollegen im Personaldossier? Müssen Sie Datenschutzvereinbarungen Ihrer europäischen Vertragspartner prüfen?

 

Dieser Datenschutzkurs für Einsteiger ist für alle gedacht, die sich im Geschäftsalltag mit Personendaten befassen, sich im Umgang mit den rechtlichen Vorschriften jedoch unsicher fühlen.

 

Unsere Rechtsanwälte und Juristen vermitteln Ihnen in diesem eintägigen Datenschutzkurs ein Grundgerüst, damit Sie sich im Begriffsdschungel von Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und schweizerischem Datenschutzgesetz (DSG) zurechtfinden. Sie erfahren, ob die DSGVO auf Ihr Unternehmen Anwendung findet und was die Neuerungen des künftigen DSG sind. Ganz im Sinne der «Hilfe zur Selbsthilfe» lernen Sie, wie Sie die datenschutzrechtlichen Bestimmungen in Ihrem Unternehmen umsetzen.

 

Ziel

Die Teilnehmenden lernen an diesem Kurs für Datenschutz praxisorientiert die rechtlichen und organisatorischen Grundlagen des Datenschutzes und erhalten praktische Hilfestellungen für die Umsetzung des Datenschutzes in ihrem Unternehmen.

Inhalt

  • Anwendungsbereich der Datenschutzgesetzgebung
  • Prinzipien der Datenschutzgesetzgebung
  • Methodik zum Aufbau eines datenschutzkonformen Umgangs mit Personendaten im Unternehmen
  • Umgang mit Newsletter- und Werbeversand
  • Rechtmässige Erstellung einer Datenschutzerklärung
  • Datenschutz und HR: Beantwortung der wichtigsten Fragen im Zusammenhang mit dem Personaldossier (Aufbewahrung und Einsicht von Dokumenten wie Arztzeugnisse, zur Einwilligung in die Veröffentlichung von Mitarbeiterfotos, zur Überwachung des E-Mail-Verkehrs etc.)
  • Hilfestellung beim Erstellen von Löschprozessen und Umgang mit Anfragen von betroffenen Personen
Zielgruppe

Für diesen Datenschutzkurs sprechen wir folgende Zielgruppe an: Personalverantwortliche, Marketing und Kommunikation, IT und generell Personen, die sich mit Fragen des Datenschutzes zu befassen haben.

Teilnahmevoraussetzung

Keine

Teilnehmerzahl

max. 12 Personen

Dauer

1 Tag

Kosten

CHF 960.–

Zertifikat

Nach erfolgter Absolvierung erhält jeder Teilnehmende ein entsprechendes Zertifikat.

Hybride Kurse

Vor Ort teilnehmen oder digital? Bei einigen unserer Kurse und Lehrgänge haben Sie die Wahl. Teilen Sie uns Ihren Wunsch bei der Kursanmeldung mit. Hybrid durchgeführte Kurse wechseln je nach Teilnehmendenzusammensetzung den Kursort. Sobald digital Teilnehmende dabei sind, wird der Kurs für die physisch Teilnehmenden in Sursee durchgeführt.

Vergünstigung ab 3 Personen des selben Unternehmens

Ab 3 Personen des selben Unternehmens gewähren wir neu bei Swiss Infosec-eigenen Lehrgängen und Kursen einen Rabatt von 10% auf den Gesamtbuchungspreis.

Firmenschulung

Dieser Kurs für Datenschutz kann auch als firmeninterne Ausbildung oder Workshop bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden. Fragen Sie uns an per E-Mail infosec@infosec.ch oder telefonisch unter +41 41 984 12 12.


Termine

Diesen Termin buchen Sursee 10.02.2022 DEF
Diesen Termin buchen Sursee 09.05.2022 EMPTY
Diesen Termin buchen Sursee 14.09.2022 EMPTY
Diesen Termin buchen Sursee / Hybrid 06.12.2022 EMPTY

Diesen Kurs buchen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Kursunterlagen

Angaben für hybride Kurse

2. Teilnehmer

3. Teilnehmer

Korrespondenzadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

Rechnungsadresse (falls abweichend von Korrespondenzadresse)

* notwendige Angaben