Drucken

ISO 27001 Lead Implementer

 

ISO 27001 Lead Implementer

 

Lehrgang ISO 27001 Lead Implementer

Know-how zur Einführung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS)

 

Im Lehrgang zum ISO 27001 Lead Implementer erwerben Sie eine international anerkannte Qualifikation, um den Standard ISO 27001 in Ihrem Unternehmen zu implementieren.

 

BSI TRAINING: Mit einem robusten Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) erfüllen Sie die Erwartungen Ihrer Kunden. Werden Sie ISO 27001 Lead Implementer und stellen Sie sicher, dass Ihr ISMS den Anforderungen der ISO 27001 entspricht.

 

Ziel der Ausbildung zum ISO 27001 Lead Implementer

Nach diesem Lehrgang unter der Leitung eines Referenten des BSI (British Standards Institution) verstehen Sie die Funktionsweise eines Informationssicherheitsmanagements innerhalb einer Organisation und den dadurch bedingten Schutz Ihrer Informationen (durch Sicherheit, Geheimhaltung und Verfügbarkeit).

Der Lehrgang vermittelt Ihnen wichtige Prozesse, Richtlinien und Verfahren, die umgehend umgesetzt werden können. Sie erstellen das Rahmengerüst für Ihr eigenes Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) und eignen sich Wissen an, mit dem Sie innerhalb Ihres Unternehmens ein Bewusstsein für den Schutz von Informationen schaffen können.

Inhalt

  • Definitionen des Informationssicherheitsmanagements (ISM)
  • Die Wichtigkeit des ISM für Ihr Unternehmen
  • Die Vorteile eines ISM
  • Definition und Prinzipien von ISO 27001
  • Die Hauptanforderungen von ISO 27001
  • Erstellung eines Rahmengerüsts zur Implementierung der ISO 27001 nach dem PDCA-Zyklus (Plan-Do-Act-Check)
  • Überprüfung der aktuellen Situation des Unternehmens bezüglich der ISO 27001
  • Umsetzung der wesentlichen Elemente der ISO 27001

Zielgruppe

Der Lehrgang zum ISO 27001 Lead Implementer richtet sich an

  • Personen, die an der Einführung der ISO 27001 in einer Organisation beteiligt sind
  • Verantwortliche für Informationssicherheit
  • Zuständige für die Planung und Implementierung eines ISMS oder Neulinge im Management eines ISMS
  • Personenkreis, der auf dem Gebiet der Informationssicherheit tätig ist, einschliesslich Berater

Teilnehmerzahl

max. 10 Personen

Dauer

5 Tage

Kosten

CHF 4500.–

Zertifikat

Nach erfolgter Absolvierung erhält jeder Teilnehmende ein entsprechendes Zertifikat.

Abmeldung oder Verschiebung

Entgegen unserer Geschäftsbedingungen können wir bei diesem Lehrgang eine Abmeldung oder Verschiebung nicht akzeptieren, jedoch einen Ersatzteilnehmenden.


Termine

Diesen Termin buchen  Neu Sursee 28.06.2021 - 02.07.2021 EMPTY
Diesen Termin buchen  Neu Sursee 13.09.2021 - 17.09.2021 EMPTY
Diesen Termin buchen  Neu Olten 06.12.2021 - 10.12.2021 EMPTY

Diesen Kurs buchen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Kursunterlagen

Angaben für hybride Kurse

2. Teilnehmer

3. Teilnehmer

Korrespondenzadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

Rechnungsadresse (falls abweichend von Korrespondenzadresse)

* notwendige Angaben