Drucken

Informations- und IT-Sicherheitsbeauftragter (IT-SIBE)

 

it sibe informations und sicherheitsbeauftragter

 

Lehrgang für Information und IT Security Officer

Aus der Praxis für die Praxis!

 

Wir führen Sie umfassend in die Grundlagen der Informations- und IT-Sicherheit ein. Dabei legen wir grossen Wert auf Best Practices wie beispielsweise ISO 27001/27002 beim Aufbau und Betrieb eines Informationssicherheits-Managementsystems ISMS. Die integrale Sichtweise auf organisatorische, technische, physische, personelle und rechtliche Aspekte der Sicherheit eröffnet Ihnen einen zukunftsweisenden 360°-Blick auf die Informationssicherheit von heute. Diesen Lehrgang führen wir seit über 20 Jahren erfolgreich durch – laufend aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht. Profitieren auch Sie vom geballten Wissen aus jahrelanger Erfahrung.

ÜBER 520 ZUFRIEDENE TEILNEHMENDE: Wir veranstalten diesen einmaligen Lehrgang in der Schweiz seit 1992 mit grossem Erfolg. Die durchwegs positiven Referenzen zu diesem Lehrgang beweisen dessen Qualität.

Ziel

Die Lehrgangsteilnehmenden können das umfassende erworbene Wissen in den Bereichen Informationssicherheit und IT-Sicherheit in ihren Aufgaben und Verantwortlichkeiten als Informations- und IT-Sicherheitsbeauftragte optimal einsetzen. Sie sind sich ihrer wichtigen Funktion als Schnittstelle zwischen Geschäftsführung und Mitarbeitenden bewusst und tragen ihren Teil zum Schutz ihres Unternehmens bei.

Fallbeispiele aus der Praxis sowie Checklisten, Musterdokumente und Formulare befähigen die Teilnehmenden, die interne Informations- und IT-Sicherheit umfassend zu analysieren, zu organisieren und umzusetzen. Den Teilnehmenden werden die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt, um die Aufgaben des Informations- und IT-Sicherheitsbeauftragten wahrnehmen zu können.

Inhalt

  • Die Rolle der Unternehmensführung in Sicherheit, Sicherheitskultur, Sicherheitspolitik und Sicherheitsorganisation
  • Mensch und Sicherheit, Motivation und Ausbildung des Personals
  • Informationssicherheit, IT-Sicherheit, Informationsschutz, Datenschutz
  • Informationssicherheits-Managementsystem ISMS (ISO 27001/27002)
  • Die Rolle des Informations- und Sicherheitsbeauftragten
  • Integration aller Mitarbeitenden in die Sicherheitsarbeit (Mitarbeitersensibilisierung)
  • Risikomanagement, Risikoanalyse, Massnahmenplanung und -behandlung
  • Physische Sicherheit, Zutrittsschutz und kritische Infrastrukturen
  • Business Continuity Management (ISO 22301/BCMS), BCP und Desaster Recovery, Business Impact-Analysen
  • Krisenmanagement: Aufbau und Kontinuität von Ausbildungen für Krisenstäbe
  • Rechtliche Aspekte: Datenschutz und Datensicherheit, Privatrecht und öffentliches Recht, Haftungsfragen, Benutzerregeln für Internet/E-Mail
  • Mobile Security/BYOD
  • Technische Sicherheit, Authentisierungsmethoden und Passwortsicherheit
  • Malware, Applikationssicherheit
  • Technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen
  • Outsourcing: Wo liegen die Gefahren?
  • Personelle Sicherheitsmassnahmen
  • Planung und Durchführung von Audits im Bereich Sicherheit (ISO 27001/ISMS)
  • Fallstudien und Vorgehenskonzepte für die Praxis
  • Anforderungen an das interne Regelwerk

Zielgruppe

Security Officer, Information Security Officer, Sicherheitsbeauftragte, Sicherheitsverantwortliche, IT-Leiter, Business Unit-Leiter, Projektleiter, Themeninteressierte

Teilnahmevoraussetzung

Keine

Teilnehmerzahl

max. 12 Personen

Dauer

5 Tage

Kosten

CHF 4200.-

In der Teilnahmegebühr inbegriffen ist das umfangreiche Nachschlagewerk (mit 60 Tagen Nutzungsrecht ab Schulungsbeginn) Informations- und IT-Sicherheit in Theorie und Praxis, ISBN 3-952-039-608

Durchführung

Dieser Lehrgang wird in Zusammenarbeit mit SAQ-QUALICON AG durchgeführt.

Zertifikat

Nach erfolgter Absolvierung erhält jeder Teilnehmende ein entsprechendes Zertifikat.

Inhouse

Dieser Lehrgang kann auch als firmeninterne Ausbildung (Firmenkurs) bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden. Fragen Sie uns an per E-Mail infosec@infosec.ch oder telefonisch unter +41 41 984 12 12.


Termine

Diesen Termin buchen Zürich 06.11.2017 - 10.11.2017 DEF
Diesen Termin buchen Olten 19.03.2018 - 23.03.2018 DEF
Diesen Termin buchen Olten 11.06.2018 - 15.06.2018 DEF
Diesen Termin buchen Olten 24.09.2018 - 28.09.2018 DEF
Diesen Termin buchen Olten 19.11.2018 - 23.11.2018 DEF

Diesen Kurs buchen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

2. Teilnehmer

3. Teilnehmer

Korrespondenzadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

Rechnungsadresse (falls abweichend von Korrespondenzadresse)

* notwendige Angaben